Preisanpassungen 2019

Bitte planen Sie in Ihre Angebote, die auch im Jahr 2019 gültig sind, eine Materialpreiserhöhung von 4-8% ein. Eine Terminübersicht finden Sie nebenstehend.

 

Die Tagespresse berichtet verstärkt darüber, dass sich sehr viele Artikel in Zukunft verteuern werden. Für 2019 werden enorme Kostensteigerungen in den Bereichen Rohstoffe (bis zu 10%), Energie und Lohnkosten erwartet.

 

Diese Faktoren können seitens der Hersteller nicht im Rahmen der heutigen Kalkulation abgefangen werden, sondern werden im Jahr 2019 an uns weitergegeben. Hier einige Beispiele:

 

Logistik

Mautkosten sind per 1.7.2018 bzw. zum 1.1.2019 um bis zu 50% gestiegen.

 

Diesel

Der Dieselpreis ist seit dem Jahr 2016 bis heute um ca. 35-40% gestiegen.

 

Rohstoffe

Deutliche Preissteigerung bei Rohstoffen aller Art, egal ob Stahl, Karton, Füllstoffe, Titandioxid oder auf Erdöl basierte Rohstoffe.

 

Papier

Preise stiegen in den letzten zwei Jahren zwischen 30-40%.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden!